Matthias Mosler ist seit Januar 2014 Geschäftsführer der Kieger AG, dessen Verwaltungsrat er seit 2011 angehört. Er verfügt über eine mehr als 30-jährige Berufserfahrung im Finanzsektor. Bei Merrill Lynch war er Leiter des Equity Capital Markets Geschäfts für Europa, den Mittleren Osten und Afrika und CEO der Firma für den deutschsprachigen Bereich. Bei Goldman Sachs hat Herr Mosler über 10 Jahre Kapitalmarkt- und M&A Transaktionen im europäischen Raum verantwortlich geführt. Er begann seine Karriere bei der Deutschen Bank, wo er Assistent des damaligen Vorstandsvorsitzenden Alfred Herrhausen war und für das Emissionsgeschäft deutscher Unternehmen mitverantwortlich zeichnete. Unter anderem agierte Matthias Mosler aus London als stellvertretender Vorstandsvorsitzender einer internationalen Bank im Öffentlichen Sektor und bei Prytania Investment Advisors in London.

Matthias Mosler hat Rechtswissenschaften in Deutschland und in der Schweiz studiert und hat an der Universität Heidelberg zum Dr.iur. promoviert.