In seiner beruflichen Laufbahn war Michael Burkhard für die Großbank Credit Suisse tätig und arbeitete für renommierte Wirtschaftskanzleien  und Vermögensverwalter. Sein fachlicher Schwerpunkt sind die Bereiche  Finanz-und Kapitalmarktrecht sowie Compliance und Digitalisierung.

Michael Burkhard  besitzt einen Lizenziat in Rechtswissenschaften der Universität Zürich und absolvierte 2011 das Schweizer Anwaltsexamen.